Chill mal!

Seit kurzer Zeit gibt es etwas Neues in der Gata: Die Chil-Out-Lounge! Unsere Betreuerin Eva fiel in diesem Jahr vermehrt auf, dass Schülerinnen und Schülern einen Rückzugsort suchen, um dort in Ruhe zu lesen, Schach zu spielen, oder einfach mal nur für ein paar Minuten die Augen zu schließen. So entstand die Idee! 

Seitdem können unsere Kids jeden Donnerstag die Schülerbücherei aufsuchen und sich bei ruhiger Musik entspannen. Dieses Angebot wird seitdem sehr positiv angenommen und hat sich somit zu einer festen Institution in der Gata entwickelt! Liebe Eva, vielen Dank für diese tolle Idee!

 

Chill-Lounge

Wenn es draußen stürmt und schneit…

… steht in der Gata schon der Punsch bereit! ;) Traditionell wurde selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder mit vollem Erfolg unser Früchte-Punsch zubereitet. Ihr wollt das Rezept? Aber gerne:

Das Grundrezept: 1,5 Liter Früchtetee; 1 Liter Apfelsaft; 0,5 Liter Orangensaft, 1 Päckchen Vanillezucker, etwas Honig zum Süßen und etwas Zimt. FERTIG!

 

Punsch-Zeit Punsch-Zeit

Hallenfußballturnier 2018

Beim diesjährigen Hallenfußballturnier wurde es zum Schluss noch richtig spannend. Aber erstmal ganz von Beginn an erzählt:

12 Jungs wurden per Durchzählen in 3 zufällige Teams aufgeteilt. Diese spielten nun gegeneinander um das Finalspiel. 

Die ersten Spiele dauerten jeweils 10 Minuten, nach 5 Minuten wurden die Seiten gewechselt. 

Da sich nach den ersten beiden Spielen heraus kristiallisierte, dass eine der drei Mannschaften punktemäßig nicht mehr aufholen konnte, war das dritte Spiel bereits das Finalspiel. Hier haben sich die beiden Finalmannschaften in einem 15 minütigen Battle nichts geschenkt und es hagelte ein Tor nach dem andren. Schlussstand war 5:4 und die Sieger (Finn, Arash, Mohammad und Muhammad) konnten sich über Lichterketten (passend zum Advent :) ) und Süßigkeiten freuen!

 

Hallenturnier HallenturnierHallenturnier Hallenturnier

Snow is falling ...

… all around me. Children playing, having fun… Trotz des Schnees und der Freude an der weißen Landschaft müssen wi euch noch einmal an eine wichtige Regel erinnern: 

Das Werfen von Schneebällen ist in der Schule und der Gata nicht erlaubt! Die EINZIGE Ausnahme in der Gata: Schneebälle dürfen „geworfen“ werden, wenn sie größer als ein Medizinball sind. ;) Wer nicht glaubt, dass das funktioniert, der möge im Blog ein paar Seiten nach hinten blättern. :) 

 

Schneeballschlacht

Gebrannte Mandeln für alle!

Ebenso traditionell wie unser Punsch sind unsere gebrannten Mandeln. Fix werden sie in der Mikrowelle zubereitet und schmecken einfach traumhaft. Selbstverständlich bekommt ihr auch dafür unser (Geheim-)Rezept:

 

Das Rezept:    200 g ungeschälte, ganze Mandeln

                        4 EL brauner Zucker

                        2 1/2 EL Wasser

                        1 TL Zimt

 

Zubereitung: Die Mandeln in eine feuer- und mikrowellenfeste Form geben und mit dem Zucker, Zimt und Wasser gut verrühren. Bei ca. 600 Watt 2 Minuten in die Mikrowelle. Herausnehmen und die Mandeln wieder gut durchmischen. Vorsicht heiß! Dieser Vorgang wird sooft wiederholt bis der Zucker erst zähflüssig wird und zum Ende eine fast harte Schicht auf den Mandeln bildet. Auf einem Teller oder Backpapier auskühlen lassen - FERTIG. Guten Appetit!

 

Gebrannte Mandeln Gebrannte Mandeln

In der Waffelbäckerei

„In der Waffelbäckerei, gibt es mache Leckerei! Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei!“ :) Unsere Betreuerin Christina hatte gestern einen Waffelback-Workshop im Angebot. Die Fotos sprechen sicherlich für sich! 

 

Waffeln Waffeln 

Waffeln Waffeln

Handyzeit in der Gata

Ein Thema, welches in der Schule und auch in der Gata stets kontrovers diskutiert wird: Das Handy. Ob als Freizeit- oder als Lernmedium, grundlegend ist es an bayerischen Schulen verboten - außer die Lehrkraft erlaubt die Nutzung punktuell. 

Unsere Schülerinnen und Schüler sprechen sich natürlich für die permanente Nutzung aus. Wir, das Team der Gata haben folgenden Standpunkt:

Das Smartphone ist ein Medium, welches in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken ist. Ob vor Schulbeginn oder nach Schulschluss wird es in vollem Umfang genutzt und sollte nach unserem Dafürhalten daher auch in der Gata nicht „verteufelt“ werden. Aber: wir legen auch Wert auf Kommunikation, Gemeinschaft und Aktivitäten. 

Daraus entstand unser Kompromiss: Ab sofort findet ein Mal wöchentlich die Handyzeit in der Freizeit statt: In diesen 30 Minuten, dürfen die Kids „WhatsAppen“, Spiele spielen, Videos schauen etc. - das Betreuerteam achtet dabei darauf, dass die Nutzung regelkonform abläuft - z.B. keine gewaltverherrlichenden Inhalte geschaut werden. 

In der Freizeit kann das Smartphone ebenfalls punktuell genutzt werden: Zum Nachschlagen von Vokabeln, im Online-Duden etc.. Hierfür ist aber immer die Rücksprache mit der jeweiligen Betreuungsperson nötig. In der übrigen Gata-Zeit bleibt das Handy aus!

Und unsere Schülerinnen und Schüler finden diesen Kompromiss super - ein weiterer Schritt in Richtung Medienkompetenz und Selbständigkeit im Umgang mit dem Smartphone.

 

Handyzeit 

Die Couch…

… ein Phänomen.

Seit Anfang dieses Schuljahres steht sie nun im Gataraum und begeistert Groß und Klein. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht mindestens 5 – 15 SchülerInnen darauf (daneben/davor) ratschen, zanken, kuscheln oder einfach nur vor sich hin dösen. Perfekt zum Abschalten vor der Lernzeit oder einfach zum entspannen wenn´s draußen eher ungemütlich ist.

Fazit: alle Daumen hoch!

 

Couch Couch 

Couch

Johnny English - Kino Nachmittag

Was macht man denn an einem verregneten Nachmittag vor einem außerordentlichen, freien Schultag mitten unter der Woche… ?  Klar: Am Nachmittag vor dem Buß- und Bettag haben wir es uns gemütlich gemacht und das Gata-Kino geöffnet. ;)  Auf dem Programm stand: Johnny Englisch. Ein Klassiker mit Rowan Atkinson alias Mr. Bean, der unsere Kids ohne Ausnahme erheiterte. Denn der Titel des Filmes war Programm: Der Spion, der es versiebte. :) Film ab!

 

Johnny Kino

Elternsprechtag

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 28.11. findet der erste Elternsprechtag statt. Auch die Gata ist, wie jedes Jahr, an diesem Tag von 16 - 18 Uhr vertreten.

Bitte nutzen Sie bei Unklarheiten, Problemen, Fragen oder sonstigen Anliegen die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Die Buchung der Termine wird über WebUntis abgewickelt.

Selbstverständlich stehen wir aber auch weiterhin, während und außerhalb der Gata-Zeit für Sie zur Verfügung.

Das Team der Gata

Lehrer-Login

Unser Betreuerteam

team 18 19 20180910 1590736105