Seit diesem Schuljahr nehmen die Fachoberschule Franz von Assisi Freilassing und die Realschule im Rupertiwinkel an einem Projekt „Kooperation der Realschule mit der FOS/BOS“ teil. Ziel ist, die Zusammenarbeit zu verstärken und so zum Beispiel die Schülerinnen und Schüler noch besser über ihre weiteren möglichen Wege nach dem Schulabschluss zu informieren. So präsentiert sich die FOS Freilassing seit Jahren bei unserer Berufsinfomesse „Marktplatz Zukunft“ und war regelmäßig zu einer Informationsveranstaltung an der Schule. Heuer dann stellten die Fachschaftsleiter der FOS in den Fachsitzungen der Realschule den Lehrern den Lehrplan und die Erwartungen in den einzelnen Fächern an der FOS vor.


Die Information für die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen wurde heuer ebenfalls intensiviert: Sie waren eingeladen, ein paar Stunden an der FOS zu verbringen und zu erfahren, was sie dort erwartet. Zunächst durften sie an zwei Unterrichtsstunden aktiv teilnehmen. Außerdem teilten Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse Erfahrungen mit ihnen und berichteten Interessantes aus ihrem Praktikum, das in der 11. Klasse jede Woche von Mittwochnachmittag bis Freitag stattfindet. Abschließend referierte der Schulleiter Herr Dr. Gollhammer unter anderem über Themen wie die Aufnahmevoraussetzungen, die zweite Fremdsprache, mögliche Wege nach der FOS usw. In unseren Augen ein gelungener Tag, der sicherlich im nächsten Jahr eine Fortsetzung erfahren wird. Wir lassen uns überraschen, wie viele der 41 Interessierten der Weg an die FOS führen wird und bedanken und ganz herzlich bei der FOS und allen Beteiligten für den interessanten Tag!
(Andrea Langenfelder)

Lehrer-Login