Die fast 37.000 bayerischen Realschülerinnen und Realschüler starteten am heutigen Mittwoch in ihre heiße Prüfungsphase. Deutsch stand auf dem Programm. Der Aufschub der Prüfungen um 14 Tage wegen Corona verlangte Lehrern, Eltern und Schülern einiges ab. Doch der organisatorische und inhaltliche Aufwand hat sich gelohnt. Gemeinsam mit ihren Lehrkräften konnten die Absolventinnen und Absolventen die vergangenen Wochen nutzen, um sich intensiv und gezielt im Präsenzunterricht vorzubereiten. Jetzt darf man auf die Ergebnisse gespannt sein.
Johannes Vesper

Lehrer-Login