Einer von mehreren neuen Lehrkräften, die in dieser Woche den Dienst an unserer Schule angetreten haben, ist Herr Blum. Seine Dynamik lässt ihn schnell einer Fachschaft zuordnen, die bei uns einen hohen Stellenwert hat: dem Sport.

Herr Blum stammt ursprünglich aus Ainring, wohin er jetzt wieder zurückgekehrt ist. Nach dem Abitur hat er an der TU München neben den Sportwissenschaften auch Betriebswirtschaft und Informationstechnologie studiert. Es liegt schon ein paar Jährchen zurück, dass er an unserer Schule ein Praktikum abgeleistet hat. In diesem Zusammenhang lernte er unser Haus und seine Abläufe bereits kennen. Außerdem gefiel es ihm bei uns so gut, dass er uns die ganzen Jahre über in guter Erinnerung behielt.

Jetzt ist er wieder da und er freut sich über seine neue Anstellung in Freilassing. Zuletzt war er in Vaterstätten beschäftigt, einem Münchner Vorort, der mit dem alpenländischen Flair unserer Gegend nicht konkurrieren kann. Dabei haben die Berge für Herrn Blum in seiner Freizeit besondere Bedeutung. Hier ist er nämlich häufig mit dem Mountainbike unterwegs oder mit dem Paraglideschirm als cooler Überflieger.

Johannes Vesper

Lehrer-Login